Als Novizen in Dalheim

(ho). Wie fühlt es sich an schweigend in Zweierreihen durch einen Kreuzgang zu schreiten – ohne Handys und Armbanduhren? Wie lange dauert es, eine Bibel komplett mit der Hand abzuschreiben – ohne Computer und Drucker? Welche Stimmung herrscht im Refektorium (Speisesaal), mehr…


Mein Sozialpraktikum in “Cranes Park Surgery” in Birmingham

Ein Bericht von Sarah Morgan (Klasse 9b)

Nach meinem mehrfachen Besuch in England habe ich mir gewünscht, ein Praktikum in diesem wunderschönen Land zu machen. Es ergab sich für mich die Chance, für zwei Wochen eine Stelle in einer Hausarzt-Klinik anzutreten. Die Schule war sehr hilfsbereit und unterstützte meine Idee und sie haben mir sehr bei meiner Entscheidung geholfen.

Nachdem ich meinen Lebenslauf und meine Bewerbungsunterlagen geschickt habe, teilte mir die Klinik mit, dass ich dort mein Praktikum machen könne. Also bin ich Anfang Juli nach Birmingham geflogen, um dort mein zweiwöchiges Sozial-praktikum zu absolvieren. mehr…


Busabfahrtzeiten nach der Zeugnisausgabe

Hier finden Sie die Busabfahrtzeiten für Freitag, den 14. Juli 2017.


Entdeckung der „Wunder Roms“

(mw). Am Freitag, den 7. Juli 2017, besuchten die Schüler der drei Lateinkurse der Jahrgangsstufe 10 nach dem bestandenen Latinum und dem gleichbedeutenden Abschluss ihrer „Latein-Laufbahn“ am St. Xaver die derzeitige Ausstellung „Wunder Roms“ im Diözesanmuseum mehr…


Besuch im Archäologischen Park Xanten

(mw). Wie schon in den letzten Jahren üblich fuhren auch dieses Mal alle Lateinschüler der Jahrgangs-stufe 6  am 5. Juli nach Xanten, der einstigen Römerstadt Colonia Ulpia Traiana, um dort den Archäologischen Park inklusive Römermuseum zu besuchen. mehr…