Traditionelles Sportfest zum Schuljahresende

(fe). Am Tag vor dem Ferienbeginn fand auch in diesem Jahr das traditionelle Sportfest am St. Xaver statt. Trotz schlechter Wetterprognosen meinte es Petrus gut mit der Schulgemeinde, so dass die Schüler noch einmal zur Höchstform aufliefen.

Nach einem gemeinsamen Wortgottesdienst im Innenhof der Schule begannen die Spiele und den ganzen Vormittag schossen, warfen, pritschten und smashten die Schüler mit ihren Klassen bzw. Kursen um die Wette. Das Fußballspiel des Lehrerteams gegen eine Schülermannschaft der Jahrgangsstufe Q1 rundete den stimmungsvollen Schultag ab.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.