Heiliger Franz Xaver wieder da

Skulptur wurde viele Jahre lang restauriert

(pz). Endlich ist sie wieder zu bewundern! Die Figur des Heiligen Franz Xaver befindet sich nach einer aufwendigen Restauration nun wieder auf ihrem angestammten Platz über dem Eingangsportal unserer Schule.

Von vielen wurde sie schon schmerzlich vermisst: die Heiligenfigur, die den Namenspatron unserer Schule repräsentiert, schien jahrelang verschwunden, sodass unter den Schülern schon Mutmaßungen darüber angestellt wurden, was denn in die entsprechende Mauernische überhaupt gehöre.

Umso wichtiger ist es, dass die Figur nun wieder ihren alten, angestammten Platz eingenommen hat – und das in neuem Glanz! Nach einer jahrelangen aufwendigen Restauration, die sich als komplizierter herausstellte, als ursprünglich angenommen wurde, grüßt der Heilige Franz Xaver nun wieder über dem Eingangsportal alle Besucher der Schule   und regt so vielleicht auch zu einer näheren Auseinandersetzung mit seiner Person, seinem Leben und seiner Botschaft an. Schließlich werden sich die Gründer des Missionshauses etwas dabei gedacht haben, die Schule gerade nach ihm und nicht nach einem anderen Heiligen zu benennen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.