Die Jüngsten erfolgreich

(mu). Nach den äußerst erfolgreichen Kreismeisterschaften, bei denen alle Titel errungen werden konnten, ging es für die Basketballmannschaften der Jungen nun nach Paderborn zu den Bezirksmeisterschaften.

In der Sporthalle des Reismann-Gymnasiums erwarteten die Schüler des Gymnasiums St. Xaver in allen Wettkampfklassen Gegner, die bereits in der Jugend- oder Nachwuchsbasketballbundesliga aktiv sind. Dementsprechend konnte man viele Erfahrungen, aber nur wenige Siege sammeln. Doch die jüngsten Spieler erreichten in der Wettkampfklasse IV das Finale und wurden in einem starken Spiel Zweiter. Die Mannschaften der Wettkampfklassen I bis III konnten sich am Ende des langen Basketballtages jeweils viertbestes Schulteam des Regierungsbezirks Detmold rühmen.

Die Mannschaft der Wettkampfklasse III

Das Titelbild zeigt die Mannschaft der Wettkampfklasse IV.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.