Hinweise zu SchulwegTickets

Da für Schülerinnen und Schüler auch in den kommenden Wochen eine Notbetreuung in den Schulen angeboten wird, gelten abweichend von den Tarifbestimmungen bis einschließlich 26. Juni 2020 (Beginn Sommerferien NRW) folgende Regelungen:

Um den Schülerinnen und Schülern an allen Tagen die Nutzung der SchulwegTickets für die Fahrt zur Notbetreuung zu ermöglichen, werden die SchulwegTickets auch am Wochenende sowie an den Feiertagen als gültiger Fahrausweis anerkannt.

Das SchulwegTicket gilt für Fahrten zwischen den auf dem SchulwegTicket aufgedruckten Tarifgebieten. Die Haltestellenbindung wird damit bis einschließlich 26. Juni 2020 aufgehoben.  Außerdem gilt das SchulwegTicket an allen Tagen von Betriebsbeginn bis 19.00 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.