Bien réussi!

(bg). Auch in diesem Schuljahr haben 13 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 und Q1 die französische Sprachprüfung DELF (Diplôme d’études en langue française) erfolgreich bestanden.

Je ne parle pas français… – Von wegen! Dass sich unsere Schülerinnen und Schüler problemlos auf Französisch verständigen können, haben sie bei der mündlichen DELF-Prüfung Anfang Februar in Paderborn bewiesen. Im Gespräch mit einer französischen Muttersprachlerin oder einem französischen Muttersprachler haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene Kommunikationssituationen erfolgreich bewältigt. Doch nicht nur das Sprechen, sondern auch das Hören, Lesen sowie Verstehen und Schreiben französischer Texte und Dokumente haben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft trainiert und am Tag der schriftlichen Prüfung im Januar am Gymnasium St. Xaver gekonnt unter Beweis gestellt. Die Arbeitsgemeinschaft wurde für die Niveaustufe A2 von Frau Höning und für die Niveaustufe B1 von Frau Berlage geleitet.

Heute haben die Schülerinnen und Schüler ihre Zertifikate erhalten. Die (zusätzlich) vom Institut français angefertigten und signierten Zertifikate können aufgrund der außerordentlichen Situation erst zu einem späteren Zeitpunkt aus Frankreich verschickt werden, entsprechen jedoch vollumfänglich den heute überreichten Urkunden.

Wir gratulieren herzlich zur bestandenen DELF-Prüfung der Niveaustufe A2 (Jahrgangsstufe 8): Maike Avenarius, Leoni Bart, Vera Beumling, Asli Cimen, Marleen Copik, Chiara Eisfeld, Anna Emmerich, Lina Krieger, Svenja Lausen, Walid Panah und Elisabeth von Wartenberg.

Ebenso freuen wir uns mit Leonie Resem und Linus Baier aus der Q1 über ihre hervorragenden Leistungen bei der DELF-Prüfung Niveaustufe B1. 

Das Titelbild zeigt die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler mit Schulleiter Antonio Burgos sowie den Französisch-Lehrerinnen Vera Berlage und Pia Höning (hintere Reihe v.l.).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.