Entlastung der Buslinien R75 und R76

Ab dem kommenden Freitag werden morgens zwei weitere Busse zur Entlastung der Linien R75 und R76 eingesetzt. Die Fahrten werden vom Unternehmen spar-tours aus Bad Driburg durchgeführt. Der vorläufige Verlauf der beiden Verstärkerfahrten kann hier eingesehen werden (grün markiert).

Je nach Auslastung und in Abstimmung mit spar-tours können die Busse entlang Ihrer Strecke noch weitere Schülerinnen und Schüler an den Haltstellen aufnehmen. Die Verstärkerfahrten sind vorerst bis zu den Herbstferien eingerichtet, werden jedoch voraussichtlich darüber hinaus bis zum Jahresende verlängert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.