Mathematik-Olympiade 2017

St. Xaver auf Kreisebene erneut erfolgreich

(wa). Bei der diesjährigen Kreisrunde der Mathematik-Olympiade am 18.11.2017 wurde ein neuer Rekord aufgestellt, da insgesamt 111 Teilnehmer an den Start gingen. Davon konnten sich von unserer Schule neun Schüler zu den Preisträgern zählen.

1. Preis: Nina Tewes (5a), Julian Fischer (7b), Finn Müller (8d)

2. Preis: Jannis Westerwelle (7b), Juliane Straubel (8a)

3. Preis: Thilo Menke (5b), Michael Schilling (5b), Emma Sprink (6d), Annika Pfennings (8a)

Julian Fischer und Finn Müller werden als Bestplatzierte am 24.02.2018 in Haltern am See am Landeswettbewerb teilnehmen.

Die Schulgemeinde gratuliert allen Preisträgern ganz herzlich und wünscht den Teilnehmern am Landeswettbewerb viel Erfolg. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.