Nach Erfolg bei „Jugend forscht“: Schüler der Q1 setzen ihr Projekt nun mit Vermarktungsideen fort

(sp). Die Momente der letzten Party festhalten? Ganz einfach mit allen Gästen teilen und selbst keine Arbeit haben? Das und vieles mehr bietet eine Fotobox! Vor der Party aufgebaut und die ganze Nacht über Spaß haben.

Im Rahmen eines „Jugend forscht“-Projektes haben die beiden Schüler Jonas Giefers und Kilian Eilebrecht (beide Q1) eine eigene Fotobox entwickelt und verwirklicht. Bei einer Fotobox handelt es sich um eine Kamera, bei der durch einen funkgesteuerten Buzzer ein Foto aufgenommen wird. Wenn sie keinen Fotografen engagiert haben, aber trotzdem die Momente Ihres Geburtstages oder Ihrer Party festhalten möchten, ist eine Fotobox eine gelungene Alternative. Sie ist ein Hingucker auf jeder Feier und ein echter Selbstläufer. Unter dem Namen „MemoryFreeze“ möchten die beiden Schüler nun ihre Fotobox vermarkten. Wenn Sie sich für die Fotobox der Schüler entscheiden, haben Sie keine Arbeit mit dem Aufbau, der Inbetriebnahme oder dem Abbau. Die Fotos des Abends erhalten Sie per USB-Stick. Die beiden Schüler planen, dass, nachdem Sie die Fotos durchgeschaut haben, diese auf der Internetseite der Fotobox passwortgeschützt veröffentlicht werden, damit alle Ihre Gäste darauf zugreifen können.

Die beiden Schüler buzzern in Richtung eines eigenen Unternehmens: Kilian Eilebrecht und Jonas Giefers (v.l.)

Natürlich können Sie die Fotobox für Ihre Firma auch geschäftlich anmieten. Auf dem „Tag der offenen Tür“ oder auch bei einer Geschäftseröffnung lässt sich die Box sicherlich als „Marketing-Gadget“ verwenden: Durch die Möglichkeit, die Fotos direkt auszudrucken, können sie das Logo Ihrer Firma oder Ihres Geschäfts direkt auf die Fotos Ihrer Besucher drucken lassen.

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde und sie vorhaben, in der nächsten Zeit eine Party auszurichten, können Sie sich ganz unverbindlich unter der Mailadresse fotobox@st-xaver.de an die Schüler von „MemoryFreeze“ wenden und nachfragen, ob Ihr gewünschter Termin noch frei ist. Das Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.