Erdkunde/Geographie

1. Aufgaben und Ziele des Geographieunterrichts (orientiert an den Vorgaben des Kernlehrplans Geographie in NRW)

Ausgehend von der Orientierung des Gymnasiums St. Xaver am Leitbild der Nachhaltigkeit (Schule der Zukunft) fokussiert sich auch der Geographieunterricht darauf, die Schüler auf eine reflektierte Teilnahme am Leben in einer globalisierten Welt vorzubereiten.

Ziel der Arbeit der Fachkonferenz Geographie ist die Vermittlung einer raumbezogenen Handlungskompetenz. Dieses Ziel soll insbesondere unterstützt werden durch

  • Unterrichtsbeispiele aus dem Nahraum,
  • Lernen vor Ort, z.B. mit Hilfe von Exkursionen, die fest im Lehrplan verankert sind,
  • das Aufgreifen aktueller Fallbeispiele aus der Medienberichtserstattung,
  • sowie den Einsatz moderner Medien.

Formen des kooperativen Lernens sind als besonders wirksame Arbeits- und Lernform im Fach Geographie verankert. Gleichzeitig wird insbesondere die Förderung von Lernkompetenz in allen Unterrichtsvorhaben explizit berücksichtigt.

 

 2. Lehrwerke im Fach Geographie

Sekundarstufe I: Terra 1-3 (Klett-Verlag)

Sekundarstufe II: Diercke Praxis (Westermann-Verlag)

 

3. Zusätzliche Angebote/Highlights der Fachschaft Geographie

  • Arbeit mit dem Riesenglobus in Klasse 5
  • Kreative Gestaltung der einzelnen Klimazonen (z.B. tropischer Regenwald im Schuhkarton) in Klasse 7
  • Europäischer Weihnachtsmarkt der Klasse 9 zum Tag der offenen Tür

 

4. Die Fachschaft im Schuljahr 2021/22

Fachschaftsvorsitzende:

Frau Hannak

Stellvertr. Fachschaftsvorsitzender:

Herr Böttcher